Dienstag, 13 Mai 2014 17:59

Blinder Kater sucht Paten

Wir können durch eure Hilfe dort helfen, wo viele Menschen weg sehen.

Wir können verletzte Tiere zum Arzt bringen und wir versuchen, das Leid ein wenig zu lindern, indem wir großflächig kastrieren.

Doch nur zu oft ist das Leid bereits da.

Blind und geschunden, jedoch wahnsinnig zutraulich und liebebedürftig, so fand Malenes Freundin diesen wunderbaren Kater auf den Straßen von Rhodos :



Er kann nicht wieder zurück auf die Straßen von Rhodos.


Zu groß ist die Gefahr durch die dort wildernden Hunde. Er hätte keine Chance zu überleben.
Dass er es soweit geschafft hat, ist bereits ein kleines Wunder…


Der blinde Schatz sucht dringend Paten, die uns bei der Tierarztrechnung, den nötigen Impfungen
( Tollwut, Schnupfen-Seuche) sowie den wichtigen FeLV/FiV Tests unterstützen.


Wenn es dann soweit ist benötigen wir auch wieder Flugpaten und natürlich eine Pflegestelle für ihr.


Vielleicht hat er sogar das große Glück und darf direkt in sein ganz eigenes Zuhause ziehen?!

Gelesen 1348 mal Letzte Änderung am Dienstag, 13 Mai 2014 18:00